03.04.2017

STUTTGART · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Ja! Die Hochzeitsmesse

Erstmals am 29. & 30. April 2017 im Ludwigsburger Residenzschloss

Eine Traumhochzeit in Weiß, vor romantischer Kulisse mit einem Meer aus Blumen, einer Kutsche und strahlendem Sonnenschein - Inspiration für den schönsten Tag im Leben bietet am Wochenende vom 29. und 30. April erstmals "Ja! Die Hochzeitsmesse" der Ludwigsburger Kreiszeitung in den Räumen des Ludwigsburger Residenzschlosses.

"Wir sind längst eine der Top-Locations, wenn es um stilvolles Heiraten und Feiern geht", erklärt Stephan Hurst, Leiter der Schlossverwaltung, und freut sich daher besonders, dass mit der erstmals in den Räumen und im Schlosshof stattfindenden "Ja! Die Hochzeitsmesse", das ohnehin bereits breite Angebotsspektrum rund ums Heiraten und Feiern abrundet wird.

So sind im Ludwigsburger Residenzschloss neben kirchlichen Trauungen in einer der beiden stimmungsvollen Kirchen, auch standesamtliche Hochzeiten sowie Empfänge im Anschluss möglich. Besonders begehrt ist Ludwigsburg für seine besondere Kulisse, in der vor der Schlossfassade und im Blühenden Barock unvergessliche Hochzeitsfotos entstehen können. Über die Jahrzehnte und Generationen haben sich hier bereits viele Tausend Paare das Ja-Wort gegeben.

"Eine Hochzeitsmesse in einer solchen Location zu veranstalten ist natürlich etwas ganz Besonderes, und wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Schlossverwaltung", erklärt Julia Tenzer, Organisatorin der Hochzeitsmesse "Ja!" bei der Ludwigsburger Kreiszeitung. Zwei Tage lang erwarten alle heiratsfreudigen Paare und alle, die es noch werden wollen, am 29. und 30. April, eine Fülle an Ideen, Anregungen und Inspirationen rund um das Thema Hochzeit.

Der Fantasie für eine große Traumhochzeit sind wenig Grenzen gesetzt. So hat sich rund um das Thema Hochzeit inzwischen ein riesiger Markt entwickelt, der nahezu alles möglich macht - von der Hochzeit unter Wasser oder im Heißluftballon bis zur Trauung im Fußballstadion oder einer Piraten-Hochzeit in der Karibik. Wer es lieber klassisch mag - und vielleicht auch etwas günstiger - kann sich auch in einer Schlosskapelle trauen lassen.

Ob nun klassisch oder ausgefallen: Die Planungen und die Vorbereitungen für eine besondere Hochzeit sind aufwenig und mit dem Wunsch verbunden, dass an diesem Tag einfach alles perfekt ist - vom Blumenschmuck im Haar der Braut bis zu den Tischkärtchen bei der anschließenden Hochzeitsfeier. Eingebettet in das märchenhafte und festliche Ambiente des Ludwigsburger Schlosses präsentieren die Aussteller der Hochzeitsmesse "Ja!" ihre zahlreichen Produkte, Dienstleistungen sowie jede Menge Tipps und Tricks für den schönsten Tag. Zu sehen sein werden unter anderem prächtige Brautkleider und Schmuck sowie Modisches und Klassisches für den Bräutigam und Ideen für das auf den jeweiligen Typ abgestimmte Braut-Make-up. Die Hochzeitsplanung selbst wird ebenso ein Thema sein wie die individuell passende Location, die Musik, das Catering und die anschließende Hochzeitsreise.

Von der Einladungskarte bis zur Farbe des Blumenschmucks - auf der "Ja! Die Hochzeitsmesse" können sich die Besucher nicht nur inspirieren, sondern vor allem auch verzaubern lassen und beim Rahmenprogramm begleitend zur Messe in diese wunderbare Märchenwelt eintauchen. Unter anderem erwarten die Besucher eine Brautmodenschau im festlichen Ordenssaal des Schlosses, Schnuppertanzkurse, zahlreiche Vorträge sowie musikalische Beiträge und eine Goldschmiede-Vorführung. Tiefere Einblicke in das Ludwigsburger Residenzschloss als Hochzeitslocation bietet die Schlossführung für Verliebte - unter anderem mit Besichtigung der Schlosskirche und der Ordenskapelle sowie dem Trauzimmer.

Der Eintritt kostet 9,50 Euro pro Person, das Wochenendticket 16 Euro, und inkludiert das Hochzeitsmagazin zur Messe und die Aktion Blüba-Eintritt 2 für 1: Mit 2 Eintrittskarten für die "Ja! Hochzeitsmesse" erhält eine Person am 29. oder 30. April 2017 freien Eintritt ins Blühende Barock (dort finden an diesem Wochenende auch die Barocken Gartentage statt). Jede Eintrittskarte berechtigt außerdem zu einer Schlossführung zum halben Preis.


*** Alle Informationen auf einen Blick: ***

JA! HOCHZEITSMESSE IM LUDWIGSBURGER SCHLOSS

Datum: 29. und 30. April 2017
Uhrzeit: jeweils 11:00 - 18:00 Uhr
Ort: Residenzschloss Ludwigsburg, Schlossstraße 30, 71643 Ludwigsburg
Eintritt: 9,50 Euro/Person; Wochenendticket 16,- Euro/Person
zur Homepage

Weitere Hochzeitsmessen in eurer Region findet ihr HIER in eurem Hochzeitsportal.


Fotos:
Residenzschloss Ludwigsburg, Südseite - Holm Wolschendorf/lkz
Hochzeitspaar im Schloss & Schlossgarten - Uli Nebert Fotografie