01.08.2017

STUTTGART · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Den Junggesellenabschied in Stuttgart feiern

Die Agentur JGA.rocks stattet euch mit Accessoires aus

Jungesellinnenabschied_Stuttgart

In Süddeutschland gehört der Junggesellenabschied in Stuttgart zu den Geheimtipps. Unsere Landeshauptstadt ist nicht nur während des Cannstatter Wasens Baden-Württembergs Partyhauptstadt. Hier wird das ganze Jahr über gefeiert.

TREFFPUNKT: THEODOR-HEUSS-STRASSE

Die Theodor-Heuss-Straße ist in Stuttgart der Hotspot Nummer 1 für Nachtschwärmer. Hier gibt es viele Restaurants und Bars - und in den späteren Stunden öffnen die Clubs ihre Türen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch für Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede gibt es hier tolle Partylocations. Beim Eintritt sollte man auf jeden Fall auf angemessenes Verhalten und entsprechende Outfits achten. Ein cooles Junggesellenabschied-T-Shirt und ein paar nette Accessoires sind aber in Ordnung.

T-SHIRTS, KOSTÜME, SCHÄRPEN & CO.

Sämtliches JGA-Zubehör, das eure Party erst richtig perfekt macht, bekommt ihr z.B. bei JGA.rocks. Ob T-Shirts, Schärpen, Brillen, Buttons oder Kostüme - HIER könnt ihr euer ebenso individuelles wie originelles Outfit bestellen. Und das Beste: Tolle Tipps und Ideen liefert die Agentur mit seinem JunggesellInnen-Ratgeberportal gleich gratis dazu.

DEN JGA IN EINER ANDEREN STADT FEIERN

Viele JGA-Gruppen zieht es auch für einen Tag bzw. Wochenende aus Stuttgart heraus. Für einen Tagestrip ist Frankfurt eine gute Wahl. Bei etwas mehr Zeit für die Anreise lohnt sich definitiv eine Reise ins Rheinland. Düsseldorf und vor allem Köln haben für Junggesellenabschiede ein Programm in Hülle und Fülle zu bieten.


Weitere Informationen und die kompletten Kontaktdaten von JGA.rocks findet ihr auch HIER in eurem Hochzeitsportal!

(Foto: Women having bachelorette party in night club @ Kzenon - depositphotos.com)

ARTIKEL EMPFEHLEN: