DAS ORIGINAL!

05.11.2018

STUTTGART · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Freie Trauung unter blühenden Kirschbäumen

Ein frühlingshaftes Styled Shoot der Agentur Traumhochzeit

Auch wenn draußen die Bäume gerade ihre Blätter fallen lassen und die Adventszeit sich bereits ankündigt, so möchten wir euch heute dennoch dieses schöne frühlingshafte Styled Shoot der AGENTUR TRAUMHOCHZEIT zeigen. Denn das nächste Frühjahr kommt ganz sicher und alljene von euch, die in den Frühlingsmonaten März bis Mai heiraten werden, stecken jetzt schon mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen. Ein guter Zeitpunkt also, euch hier und heute ins Frühjahr 2019 zu entführen und euch eine farbenfrohe Inspiration für eine Freie Trauzeremonie unter blühenden Bäumen zu präsentieren.

Styled Shoot verliebtes Brautpaar

Trauzeremonie im Freien


Immer mehr Brautpaare wünschen sich eine individuell gestaltete Trauzeremonie. Ihr auch?
Während standesamtliche Trauungen oftmals einen eher sachlichen oder bürokratischen Charakter haben und zeitlich begrenzt sind, bieten sogenannte freie Trauungen eine ideale Ergänzung und lassen euren Wünschen und Vorstellungen freien Raum. Besonders romantisch wird's, wenn die freie Trauung tatsächlich unter freiem Himmel stattfindet. Wie hier bei diesem Styled Shoot auf einer idyllisch gelegenen Streuobstwiese inmitten der neu erblühenden Natur - fernab von Großstadthektik und Autolärm.

Freie Trauzeremonie auf Streuobstwiese

Kirschbäume als blühende Kulisse


Dank der blühenden Kirschbäume, die eine einzigartige Kulisse für die Trauung bilden, bedarf es sonst nur wenig: ein geschmückter Traubogen und eine Bank für das Brautpaar, ein paar umgedrehte Weinkisten als Tischersatz, die den natürlichen und ungezwungenen Look der Feier unterstreichen, sowie lange, wehende Bänder in den Bäumen und helle Lampions, die den Bereich optisch eingrenzen und am Abend für stimmungsvolle Lichteffekte sorgen.

Weißer Lampion in blühendem Kirschbaum Brautpaar unter Rosenbogen Lachendes Brautpaar

Jeans, Holzfliege und Blumen im Haar


Wer nicht nur zu zweit, sondern mit Familie und Freunden heiraten möchte, stellt bei einer ebenen und möglichst trockenen Wiese einfach ein paar Bierbänke mit Hussen als Sitzgelegenheit für die Gäste auf oder platziert ein paar Strohballen als charmante Alternative. Statt mächtiger Buttercremetorte stehen kleine leichte Erdbeertörtchen bereit - genau das Richtige für einen sonnigen Frühlingstag und einen entspannten Empfang mit Picknickatmosphäre.
Auch die Outfits von Braut und Bräutigam sind wunderbar unkonventionell: Statt Anzug und Krawatte kombiniert er eine Jeans mit einem weißen Hemd, Hosenträgern und einer originellen Holzfliege. Sie trägt ein kurzes Spitzenkleid, flache Schuhe - die perfekte Wahl für eine Trauung in der freien Natur - eine lockere Hochsteckfrisur mit echten Blumen und einen wilden Blumenstrauß aus Tulpen, Ranunkeln und Kirschblüten.

Brautpaar mit Blumenkindern Braut it Brautstrauß Braut mit Blumen im Haar

Blumen im Haar


Die Pastelltöne werden zudem in den Kleidern und im Haarschmuck der Blumenmädchen wieder aufgegriffen, denn die lieben Kleinen dürfen bei einer Trauung unter blühenden Bäumen natürlich nicht fehlen! Das florale Hochzeitsmotto setzt sich schließlich auch in den Eheringen fort: So werden die Ringe aus Apricotgold und kontrastreichem schwarzen Carbon von einer filigranen Blumenranke geschmückt.

Trauringe


Hach - wir freuen uns jetzt schon auf die ersten Frühlingshochzeiten 2019! Und ihr?

*****

Am Styled Shooting beteiligte Dienstleister:


Organisation: Agentur Traumhochzeit - Jana Weidmann | Fotos: Sommerfeld Fotografie - Andreas Schwarzenberger | Accessoires: BeWooden | Blumen: Blütenatelier - Jana Weidmann | Schmuck: LIZ - Faszination. Schmuck. Design. - Lidija Zaiser | Styling: White Pavo - Natalie Zaher | Konditor: Maute Genusswelt - Uli Maute | Traurednerin: Marion Schaufler

ARTIKEL EMPFEHLEN: